erlebnis frei und hallenbad aubad fieberbrunn
erlebnis frei und hallenbad aubad fieberbrunn

Aubad Fieberbrunn

Fieberbrunn im Pillersee Tal bietet im Sommer einen See zum Schwimmen und im Winter ein Erlebnis-Hallenbad mit Saunadorf.

Wenn es warm wird im Pillersee Tal, in den Monaten von Mai bis September, verwandelt sich der kleine Lauchsee beim Dorf in einen beliebten Badesee: Dem Moorwasser des Lauchsee Moorbades wird eine wohltuende Wirkung nachgesagt. Es wird vom Aubad Fieberbrunn verwaltet, das seine Tore öffnet, wenn es kälter und das Wasser im Lauchsee zu frisch zum Schwimmen wird.

Was dich im Fieberbrunner Aubad ab Oktober den ganzen Winter hindurch alles erwartet, kann sich sehen lassen: Zum Sport-Schwimmbecken kommt eine 65 m lange Wasserrutsche, ein Kinderplanschbecken und ein Schwimmkanal dazu. Massagefreibecken, Ruheraum und Solarium laden zum Entspannen und zum Bräunen ein.

Ruheraum und Solarium sind nämlich Teil des modernen Saunadorfes mit Saunagarten im Aubad. Neu dazugekommen sind dort die Finnische Zirbensauna und das Saunarium, hier findest du zudem ein Sole Dampfbad sowie eine Tiroler Almsauna und einen Kaltwasser-Bergsee. Verspannt? Fachkundige Massagen helfen dir, sie zu lockern. So lässt es sich leben!

Kontaktinfos

Öffnungszeiten

Das Aubad Fieberbrunn bleibt in den Sommermonaten geschlossen, das Freibad am Lauchsee hat dafür geöffnet. Die Wintersaison im Aubad Fieberbrunn beginnt im Oktober 2022.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos