umh badesee
umh badesee

Badesee Umhausen

Der Naturbadesee Umhausen im Ötztal liegt am Fuße des mächtigen Stuibenfalls, neben dem Greifvogelpark und dem Ötzi-Dorf.

Stuibenfall nennt sich Tirols größter Wasserfall, der am Dorfrand von Umhausen in die Tiefe donnert. An seinem Fuße befindet sich ein idyllischer Ort, in dem sich mehrere Attraktionen von Umhausen vereinen: Dort findest du den Greifvogelpark Umhausen mit seiner Freiluftarena für die Flugvorführungen und das Ötzi-Dorf Umhausen, ein Freilichtmuseum auf Ötzis Spuren.

Der Naturbadesee hingegen öffnet von Ende Mai bis Anfang September seine Tore und bietet dann Entspannung mitten in der Natur. Große Liegewiesen erwarten dich rund um den See, dessen Wasser Trinkwasserqualität hat, mächtige Gipfel erheben sich in der Ferne. Beachvolleyball und Tennis spielen kannst du hier ebenso wie eine Pizza im dazugehörigen Restaurant genießen.

Für Kinder gibt es am Badesee Umhausen einen Abenteuerspielplatz und einen Sprungturm. Das Wasser erwärmt sich im Sommer bis auf angenehme 24° C. Rundherum ziehen sich zudem zahlreiche Wander-, Rad- und Mountainbikewege durch die Natur des Ötztales, darunter auch der Waalweg Richtung Stuibenfall, eine wahre Kneippkur an heißen Sommertagen...

Kontaktinfos

Mehr Infos

Der Badesee Umhausen öffnet wieder Ende Mai 2023 für die Sommersaison.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos