saut hochseilgarten
saut hochseilgarten

Ötztaler Outdoor Parcours

Im Ötztal befindet sich der Outdoor Parcours, eine Abenteuer-Kombination aus Naturhoch- und Waldseilgarten.

Ein Outdoor Parcours bezeichnet einen Parcours aus künstlichen Hindernissen, die sich in einer Höhe zwischen 3 und 12 m zwischen den Bäumen befinden. Dort finden Kletterer und Abenteurer jede Menge Adrenalin und Action, um sich so richtig auszutoben. Inmitten der Ötztaler Natur wurde der Ötztaler Outdoor Parcours geschaffen, der zahlreiche Highlights bietet.

Mehrere Flying Foxes mit bis zu 200 m Länge führen über die Ötztaler Ache und überwinden bis zu 30 m Höhenunterschied. Daneben finden Sie im Outdoor Parcours eine 50 m lange Slackline, Seilrutschen und den klassischen Hochseilgarten. Er befindet sich in der Gemeinde Sautens und bietet sechs Parcours in verschiedenen Schwierigkeitsgraden, während der Waldseilgarten mit mehr als 60 Übungen auf der anderen Seite des Flusses liegt, im Gemeindegebiet von Oetz.

Und wie kommen Sie dorthin? Genau, mit den oben erwähnten Flying Foxes! Übrigens: Es werden auch Slackline-Workshops, Fitness Brunches und Vollmondnächte im Hochseilgarten angeboten!

Wo: zwischen Sautens und Oetz im Ötztal
Merkmal: einzigartige Kombination aus Hochseilgarten und Waldseilgarten
Weitere Infos: Tel. +43 676 7107500, info@outdoor-parcours.com

Öffnungszeiten:
Anfang Mai bis Anfang Oktober 2020

Preis Erwachsene:
Euro 38,00

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos