sommer Naturpark Tiroler Lech
sommer Naturpark Tiroler Lech

Naturpark Tiroler Lech

Der Naturpark Tiroler Lech liegt eingebettet in die mächtigen Gebirgsketten der Lechtaler und Allgäuer Alpen.

Das Schutzgebiet erstreckt sich in den nördlichen Kalkalpen von Steeg bis nach Vils an der süddeutschen Grenze und ist in die mächtigen Gebirgsketten der Allgäuer und Lechtaler Alpen eingebettet. Das Lechtal ist eines der letzten naturnah erhaltenen alpinen Flusstäler Österreichs, weitläufige Auwälder prägen das Landschaftsbild. Das Herzstück bildet der azurblaue Wildfluss Lech, der durch seine natürliche Dynamik ein breites Flussbett mit mächtigen Schotterbänken geschaffen hat. Am Ufer dieses Flusses findet man botanische und zoologische Raritäten.

Bisher wurden 1.160 Blütenpflanzen nachgewiesen, davon sind 392 Arten wertvoll und gefährdet, wie z.B. die deutsche Tamariske oder der Zwergrohrkolben. Auch seltene Tiere wie die Kreuzkröte oder die Schnarrschnecke finden hier ihr Zuhause. Im Naturpark Tiroler Lech gibt es einen 17 m hohen Vogelbeobachtungsturm, der einen ungestörten Blick auf die Baumkronen ermöglicht und einen Einblick in Lebensräume bietet, die vom Boden aus nicht erkundet werden könnten. Zudem gibt es einige Aussichtsplattformen, zahlreiche Wanderwege, interessante Informationen rund um den Naturpark und die Wildflusslandschaft sowie ein Naturparkbüro in Elmen im Lechtal.


Gegründet: 2004
Fläche: 41 km²

Besonderheiten: "Natura2000" Gebiet, größtes zusammenhängendes Schutzgebiet im Talbereich Tirols, Wildflussgebiete sind die am stärksten bedrohten Landschaftstypen in Mitteleuropa


Kontaktinfos

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Singer – Relais & Châteaux
    Hotel Singer – Relais & Châteaux
    Hotel

    Hotel Singer – Relais & Châteaux

Tipps und weitere Infos