Fernsicht Stubaier Gletscher
Fernsicht Stubaier Gletscher

Stubaier Gletscher

Der Stubaier Gletscher, wenige km von Innsbruck entfernt, erfüllt auch die höchsten Ansprüche der Wintersportler.

65 km abwechslungsreiche und anspruchsvolle Skipisten in einer Höhenlage zwischen 1.750 und 3.210 m ü.d.M. erwarten dich am imposanten Stubaier Gletscher. Die Gletscherbahn wurde 1973 in Betrieb genommen, heute stehen zahlreiche moderne Seilbahn- und Liftanlagen, so am Dauerferner, Eisjochferner, Gaiskarferner, Fernauferner und Windachferner, zur Verfügung.

Schneesicherheit wird am Stubaier Gletscher vom Herbst bis in den Mai hinein garantiert. Auf 3.000 m Meereshöhe können Skier und Snowboards ausgeliehen werden, und auch an der Bergstation Eisgrat gibt es ein Depot an Leihgeräten. Der Snowpark Stubai Zoo, ein Funpark mit Kickerline, Rails und Boxen, befindet sich am Gaisskarferner. Hier kann sich jeder Snowboarder oder Freeskier austoben. Den Rennläufern steht eine Riesentorlauf-Rennstrecke zur Verfügung.

Aber nicht nur Profis fühlen sich hier wie zu Hause, sondern auch die Ski-Kids, die im BIG Family Ski-Camp von ausgebildeten Skilehrern betreut werden. Und während die ganz Kleinen sich beim Malen, Basteln und Spielen in der Bergstation Gamsgarten vergnügen, können Mama und Papa unbeschwert ihre Schwünge üben. Im Stubaital verkehrt ein kostenloser Skibus.


Besonderheiten: Österreichs größtes Gletscherskigebiet, "Top 1 Familien-Skigebiet" (von ADAC Skiguide mehrmals ausgezeichnet), höchstgelegenes Bergrestaurant Österreichs (Jochdohle)


Skigebiet: Stubaier Gletscher (von Oktober bis Mai)


Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos