Samstag 6 Juli 11:00
Sonntag 7 Juli 11:00
Mittwoch 10 Juli 11:00
Donnerstag 11 Juli 11:00
Freitag 12 Juli 11:00
Samstag 13 Juli 11:00
Sonntag 14 Juli 11:00
Mittwoch 17 Juli 11:00
Donnerstag 18 Juli 11:00
Freitag 19 Juli 11:00
Samstag 20 Juli 11:00
Sonntag 21 Juli 11:00
Mittwoch 24 Juli 11:00
Donnerstag 25 Juli 11:00
Freitag 26 Juli 11:00
Samstag 27 Juli 11:00
Sonntag 28 Juli 11:00
Mittwoch 31 Juli 11:00
Donnerstag 1 August 11:00
Freitag 2 August 11:00
Samstag 3 August 11:00
Sonntag 4 August 11:00
Mittwoch 7 August 11:00
Donnerstag 8 August 11:00
Freitag 9 August 11:00
Samstag 10 August 11:00
Sonntag 11 August 11:00
Mittwoch 14 August 11:00
Donnerstag 15 August 11:00
Freitag 16 August 11:00
Samstag 17 August 11:00

Tiroler Volksschauspiele Telfs

31 Termine
vom Samstag, 6. Juli 2024
bis Samstag, 17. August 2024

Info

Telfs, verschiedene Veranstaltungsorte laut Programm
Tiroler Volksschauspiele Telfs,
office@volksschauspiele.at
Weitere Infos über:

Beschreibung

Die Tiroler Volksschauspiele Telfs beschreiten vom 6. Juli bis 17. August 2024 wieder traditionelle und moderne Wege des Volkstheaters, unter anderem mit den „7 Todsünden“ und „Fern von Europa“.

Die Tiroler Volksschauspiele Telfs sind seit je führend, wenn es darum geht, Volkstheater mit neuen Inhalten zu füllen oder bekannte Stoffe neu zu interpretieren. 2024 nehmen sie sich zum zweiten Mal der „7 Todsünden“ an, jedoch nicht in der Version von Franz Kranewitter, sondern mit neuen Einaktern aus der Feder heutiger Autor:innen: Helena Adler, Uli Bree, Felix Mitterer, Hubert Sauper und David Schalko – um nur einige zu nennen – steuern dazu Texte bei. „Selbst die guten alten Todsünden sind nicht mehr das, was sie mal waren“, heißt es dazu in der Programmvorschau. „Gehen sie überhaupt noch als Sünden durch — oder sind manche von ihnen hinterrücks zu Tugenden mutiert? Was ist Sünde? Was ist Tugend? Gibt es ein richtiges Leben im falschen? Warum ist Geiz plötzlich geil, wieso Gier für jeden Erfolgsmenschen ein Muss — und Wollust so dominant, dass die Keuschheit schon fast sexy erscheint? Gefragt sind jetzt: Neue Ideen. Neue Gedanken. Neue Texte. 7 Todsünden für unsere Zeit.“ Das Open-Air-Spektakel findet am Birkenberg oberhalb von Telfs statt, unweit der Mariahilf Kapelle.

Das zweite große Theaterereignis ist die Dramatisierung von Carl Techets herber Tirol-Satire „Fern von Europa“, die dieser 1909 unter dem Pseudonym Sepp Schluiferer veröffentlichte. Der am Realgymnasium Kufstein tätige, aus Wien stammende Lehrer hatte das Tiroler Leben beobachtet und alle seine Abgründe in dem Buch auf die Spitze getrieben. Der Zorn vor allem der Kufsteiner:innen war, als das Pseudonym gelüftet wurde, so gewaltig, dass Techet nach München flüchtete. 1910 wurde er nach Proßnitz in Mähren strafversetzt. Heute weniger ein Aufreger als vielmehr ein Born der Heiterkeit, enthalten Schluiferers Geschichten immer noch einen wahren Urtiroler Kern und haben großes Bühnenpotenzial. Den Beweis dafür treten verschiedene Theatergruppen aus ganz Tirol an, darunter der Theaterverein Nikolsdorf (LZ), die Volksbühne Langkampfen (KU), das Theater ohne Vorhang (IBK), die Volksbühne Telfs (IBK-Land) und die Winkelbühne Prutz/Faggen (LA).

Die dritte Theaterproduktion ist Heinricht von Kleists Komödie „Der zerbrochene Krug“, die wie keine andere beweist, dass man „zum Straucheln nichts braucht als Füße“.

Programm

6.7.2024, 116:00 Uhr
Großer Rathaussaal, Telfs
Eröffnung im Rahmen des Dorffests

10.07.2024, 19:30 Uhr
Birkenberg, Telfs
Premiere: 7 Todsünden
weitere Aufführungen: 11., 12., 13., 17., 18., 19., 20., 24., 25., 26., 27.07.2024

17.07.2024, 20 Uhr,
Großer Rathaussaal, Telfs
Uraufführung: Fern von Europa
weitere Aufführungen: 18., 9., 20.07.2024

01.08.2024, 20 Uhr
Eduard-Wallnöfer-Platz, Telfs
Premiere: Der zerbrochene Krug
weitere Aufführungen: 02., 03., 07., 08., 09., 10., 14., 15., 16., 17.08. 2024

04.08.2024, 11 Uhr
Großer Rathaussaal, Telfs
Marathon-Lesung: Franz Kafka, Der Prozess

09.08.2024, 19 Uhr
Kuppelarena, Telfs
Dicht & ergreifend
mit Django 3000, Von Seiten der Gemeinde u. a.

10.08.2024, 18 Uhr
Kleiner Rathaussaal, Telfs
#Vor:Urteil
Junge Tiroler Volksschauspiele
weitere Aufführung: 11.08.2024

17.08.2024, 22 Uhr
Großer Rathaussaal, Telfs
RUTH – der Preis
Preisverleihung und Festivalabschluss

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Trotz unserer Anstrengungen im Prüfen der Daten übernehmen wir keine Gewähr für die Korrektheit der Informationen und die effektive Abhaltung der Veranstaltung. Informiere dich sicherheitshalber nochmals beim Veranstalter.

Empfohlene Unterkünfte

Verwandte Themen

  1. Telfs
    Innsbruck und Umgebung

    Telfs

  2. Theater
    Verwandte Themen

    Theater

  3. Sommer in Tirol
    RS sommer boote am achensee
    Sommer

    Sommer in Tirol

de