mercatino di natale trento ciabatta pantoffel filz
mercatino di natale trento ciabatta pantoffel filz

Filzpantoffeln

Atmungsaktive Fußbekleidung zu jeder Jahreszeit: Ein beliebtes Tiroler Produkt sind die Filzpantoffeln, “Toggln” genannt.

Handschuhe und ein heißer Tee... was braucht es noch gegen die Kälte? Für die Füße empfehlen wir die kuscheligen Filzpantoffeln aus reiner Schurwolle, die hierzulande so beliebt sind. Jedes Paar der "Toggln" ist ein Unikat, dessen Produktion strengen Qualitätskontrollen unterliegt. Verwendet wird dafür Filz, verdichtete Wolle, die auch die Innenlaufsohle und die Kappe bilden, sodass der Fuß von Filz umhüllt wird. Sie sind dadurch warm, atmungsaktiv, robust und formbeständig.

Die Filzpantoffeln werden schon seit Langem in Tirol hergestellt. Früher war in den Bauernhäusern nämlich nur die Stube beheizt, in den restlichen Räumen des Hauses war es bitterkalt. Bei Schuhgröße 36 werden rund 160 g Wolle verwendet, je Größe erhöht sich der Bedarf um etwa 10 bis 20 Gramm. Heute ist die Auswahl an Farben, Formen und Stickereien groß: Diese beliebten Geschenksartikel und Mitbringsel findest du auch auf den verschiedenen regionalen Märkten und Christkindlmärkten. Um sie lange sauber zu halten, genügt es, sie regelmäßig mit einer weichen Bürste abzubürsten und dabei Flusen und Schmutz zu entfernen, gegen Gerüche hilft Lüften.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen
Tipps und weitere Infos