Obertilliach

Obertilliach mit seinem denkmalgeschütztem Ortskern liegt im obersten Lesachtal.

Meereshöhe: 1.450 m ü.d.M.

Etwas höher als das benachbarte Untertilliach liegt Obertilliach zwischen den Lienzer Dolomiten und den Karnischen Alpen. Obertilliach zählt zu den bemerkenswertesten und schönsten Dörfern im Alpenraum, weshalb 1978 sein Ortskern auch zur Schutzzone erklärt wurde. Das Heimatmuseum, das sich in einem alten gemauerten Kornspeicher im Ortszentrum befindet, bietet dabei einen interessanten Einblick in die alte bäuerliche Geschichte und ist definitiv einen Besuch wert.

Der 155 km lange Karnische Höhenweg verläuft ganz in der Nähe des Dorfes. Als Wanderweg mit unvergesslichem Panorama führt er an der Grenze zwischen Österreich und Italien an insgesamt neun Schutzhütten vorbei. Oder Sie lassen sich vom Doppelsessellift ins Wandergebiet Golzentipp bringen. Besonders im Hochsommer zeigen sich hier oben die Almwiesen in ihrer ganzen Blütenpracht - darunter zu finden ist auch der Enzian. Und: Obertilliach gilt (noch) als Geheimtipp unter Paraglidern.

Auch Obertilliach ist an die sogenannte Grenzlandloipe angebunden und hat seit einigen Jahren sogar ein Biathlon-Stadion mit asphaltierter Skirollerbahn. Denn ein Einwohner des Ortes hat mehrere Weltmeister- und Olympia-Medaillen vorzuweisen: der norwegische Biathlet und Skilangläufer Ole Einar Bjørndalen. Wenn Sie die “anderen” Brettln bevorzugen, finden Sie im Skigebiet Golzentipp 15,5 km bestens präparierte Pisten. Das Winterangebot umfasst auch einen Eislaufplatz, eine Bahn zum Eisstockschießen und die drei Rodelbahnen Glampweg (6,5 km), Bruchweg (700 m) und Tilliacher Möser (1,2 km). Viel Spaß!

Unser Tipp: Im Sommer können Sie von der “Osttirol Card” profitieren! Erhältlich im Tourismusverein, bietet sie allen Urlaubern Ermäßigungen bei den Aufstiegsanlagen, in Schwimmbädern, Museen und weiteren Einrichtungen.

Empfohlene Unterkünfte: Obertilliach

  1. Hotel Weiler
    Hotel

    Hotel Weiler

  2. Almfamilyhotel Scherer
    Hotel

    Almfamilyhotel Scherer

Tipps und weitere Infos