St. Johann in Tirol

Das Gebiet um St. Johann in Tirol ist als einstige Kornkammer Tirols bekannt.

Meereshöhe: 670 m ü.d.M.

Die Marktgemeinde St. Johann in Tirol liegt in einem breiten Kessel des Leukentales, umgeben von den oft schneebedeckten Gipfeln des Kitzbüheler Horns und des Wilden Kaisers. Kelten, Römer und Germanen wechselten sich bereits früh in diesem Gebiet nahe der bayerischen Grenze ab. Im 8. bzw. 9. Jahrhundert n. Chr. schließlich ließ sich das Adelsgeschlecht der Liuchinger auf Burg Leukenstein nieder, woraus sich der Name des Tales ergibt. Für Gäste besonders interessant wurde St. Johann in Tirol 1875, als das beliebte Feriendorf an das internationale Eisenbahnnetz angeschlossen wurde. So kommen Sie heute von Innsbruck, München und Wien bequem in wenigen Stunden an Ihrem Urlaubsziel an.

St. Johann in Tirol zählt mit etwa 8.500 Einwohnern zu den größeren Gemeinden Tirols. Das spiegelt sich auch im Urlaubs- und Aktivangebot wieder: Eine Doppel-Sommerrodelbahn sorgt für jede Menge Spaß an schönen Tagen, und zur Entspannung wartet die Panorama Badewelt St. Johann abends auf Sie. Ein besonderes Naturschauspiel gibt es in den Bergen zu sehen! Schon aus weiter Ferne kann man das Rauschen des Schleier Wasserfalls am Wilden Kaiser hören. Über eine 80 m hohe Felswand stürzen die Wassermassen in die Tiefe - ein einmaliges Erlebnis! Im Winter dann bringen Sie die St. Johanner Bergbahnen auf das Kitzbüheler Horn mit seinen 42,5 Pistenkilometern und 17 Aufstiegsanlagen.

Interessieren Sie sich mehr für Kultur als für Sport? Das Museum Museum St. Johann in Tirol mit einer Galerie für zeitgenössische Kunst führt Sie in die örtliche Geschichte ein. Auch die regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen sorgen für unbeschwerte Stunden: im Januar der “Koasalauf”, einer der größten Volkslangläufe Europas, im Juli das Sommernachtsfest “Jaggasn” und im August der UCI-Radweltcup der Senioren. Im September geht’s dann beim längsten Knödeltisch der Welt kulinarisch zu. Vielleicht sorgt ja DJ Ötzi für Stimmung, der in St. Johann in Tirol geboren wurde!

Unser Tipp: St. Johann in Tirol verfügt über einen eigenen Sportflugplatz mit Flugschule. Segel- und Modellflug, Fallschirmspringen und Ballooning stehen auf dem Programm. Wagen Sie ein Abenteuer!

Tipps und weitere Infos