Zöblen

Zöblen, die kleinste Gemeinde im Tannheimer Tal, liegt auf 1.087 m Meereshöhe.

Meereshöhe: 1.087 m ü.d.M.

Das Haufendorf Zöblen liegt an der Nordseite des Tannheimer Tales nahe Tannheim. Das Wappen der Gemeinde zeigt drei im Kreis laufende schwarze Zobel, die ein Rad formen und den Gemeindenamen bildlich darstellen. Zöblen ist ein hervorragendes Ferienziel für Erholungssuchende und Naturfreunde!

Im Sommer ist Zöblen - wie das gesamte Tannheimer Tal - ein Treffpunkt für Wanderfreunde! Die zahlreichen Wanderwege im Tal bieten etwas für alle Anforderungen und führen bis zu den Gipfeln der Tannheimer Berge hinauf. Ein beliebtes Ausflugsziel ist die Stuiben-Sennalpe mit Almkäserei. Sie liegt auf 1.359 m Meereshöhe und führt von Zöblen aus bis zum Anfang des Pontentals. Von dort geht es auf einem Forstweg weiter bis zur Stuiben-Sennalpe. Die Gehzeit beträgt ca. 3,5 Stunden. Aber auch Radfahrer zieht es hierher, denn über 20 km asphaltierte Radwanderwege und 50 km Mountainbike-Routen mit Anschluss ins benachbarte Allgäu warten darauf, entdeckt zu werden.

Zusammen mit Schattwald hat Zöblen im Winter ein eigenes kleines Skigebiet zu bieten: Das Skigebiet Schattwald - Zöblen mit seinen 15 km Pisten dehnt sich zwischen Rohnenspitze und Wannenjoch aus. Zudem sind Winterwanderungen im Talbereich und zum Zugspitzblick (1.300 m ü.d.M.) sowie Langlaufen auf der Talloipe bei Zöblen beliebte Aktivitäten. Das Tannheimer Tal ist mit mehreren Gütesiegeln ausgezeichnet: als Klimabündnisgemeinde, da die Orte des Tales geschlossen dem Klimabündnis Tirol beigetreten sind, für seine Trinkwasserqualität, als “Tiroler Familiennest” - ein Gütesiegel für besondere Familienfreundlichkeit - und mit dem Loipengütesiegel.

Unser Tipp: Auch im Tannheimer Tal finden jedes Jahr zum Herz-Jesu Fest (Juni) die Herz-Jesu Feuer statt. Ein beeindruckendes Spektakel, wenn die Berghänge von riesigen Feuern erhellt werden! Heute ist es ein schönes Schauspiel und zeigt religiöse Motive, ursprünglich waren die Feuer aber als Protest gegen napoleonische Truppen gedacht.

Tipps und weitere Infos