Burg Berneck

Hoch über dem Eingang ins Kaunertal thront die Burg Berneck, manchmal auch als Bernegg bezeichnet.

Die Burg Berneck liegt in der Gemeinde Kauns auf 1.076 m Meereshöhe. Ihre Lage ist beeindruckend: Dort, wo die Felswand über 100 m steil zum Faggenbach und der Kaunertaler Straße hin abfällt, thront die mittelalterliche Anlage über dem Eingang des Kaunertals. Urkundlich erwähnt wurde sie erstmals 1225 n. Chr., aber bereits in früheren Zeiten befand sich hier eine Festung. Die Burg wechselte oft den Besitzer.

1435 erworben, ließ der Schweizer Hans Wilhelm von Mülinen die Burg zu einer stattlichen gotischen Anlage ausbauen. 1499 tauschte Kaiser Maximilian dann Schloss Tratzberg bei Schwaz gegen diese Burg, einerseits wegen der nahen Lage zur Schweiz, mit der sich der Kaiser in dauerndem Kriegszustand befand, andererseits wegen ihrem guten Standort für die Jagd und Fischerei. Strategische Bedeutung hatte die Burg wohl keine, aber sie sicherte den Verkehrsweg über die Pillerhöhe. Im Laufe der Zeit verfiel die Burg immer mehr. In den 1970er Jahren erwarb dann der Innsbrucker Architekt Dipl. Ing. Ekkehard Hörmann Burg Berneck zusammen mit seiner Frau und ließ sie restaurieren.

Was gibt es an der Burg Bemerkenswertes zu sehen? Auffallend sind die Fenster- und Türfassungen sowie andere Elemente aus gelbem Tuffstein, einem weichen Gestein. Beeindruckend ist auch die Burgkapelle zum Hl. Bartholomäus mit ihren bedeutenden spätgotischen Fresken. Gegenüber der Burganlage liegt - auf der anderen Seite des Inntales - Burg Laudegg, eine restaurierte Burgruine bei Ladis.

Wo: über dem Eingang ins Kaunertal, Gemeinde Kauns
Merkmal: bekannt als “schönste gotische Wohnburg Tirols”
Öffnungszeiten Sommer: 20. Mai bis 30. September 2017
20.05. - 08.07.2017:
Führung Samstag um 10.00 und 11.00 Uhr
13.07. - 01.09.2017:
Donnerstag & Freitag um 10.00 und 11.00 Uhr
02.09. - 30.09.2017:
Samstag um 10.00 und 11.00 Uhr
Gruppen ab 10 Personen außerhalb der Öffnungszeiten möglich (auf Anfrage)
Öffnungszeiten Winter: ab 31.12.2016
Samstag um 11.00 Uhr (tel. Anmeldung bis Freitag, 18.00 Uhr)
Eintritt Erwachsene: Euro 5,00

Weitere Infos: Tel. +43 664 75053179 (für Anmeldungen)

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Zillertaler Hof
    Hotel

    Hotel Zillertaler Hof

  2. Hotel Mariasteinerhof
    Hotel

    Hotel Mariasteinerhof

  3. Posthotel Kassl
    Hotel

    Posthotel Kassl

  4. Hotel Liebe Sonne
    Hotel

    Hotel Liebe Sonne

  5. Hotel Tyrol
    Hotel

    Hotel Tyrol

Tipps und weitere Infos