Hochseilgarten Fieberbrunn DSC
Hochseilgarten Fieberbrunn DSC

Hochseilgarten Fieberbrunn

Zwei Parcours in 13 m Höhe warten im Hochseilgarten Großlehen im PillerseeTal auf wagemutige Kletterer.

Der Hochseilgarten Großlehen wurde oberhalb des Gasthauses Grosslehen in Lehen, einer Fraktion der Gemeinde Fieberbrunn im schönen PillerseeTal, eröffnet. Er besteht aus zwei Parcours, die sich in schwindelerregenden 13 m Höhe zwischen den Bäumen befinden, und lädt Erwachsene und Kinder ab 7 Jahren ein, ihren Mut und ihren Gleichgewichtssinn zu testen.

Zuerst erhalten Sie die Sicherheitsausrüstung und die Einweisung durch einen professionellen Guide. Danach geht es auf die 14 Stationen (7 Stationen je Parcours), zu denen auch ein 100 m langer Flying Fox oder das Flying Snowboard gehören. Den krönenden Abschluss bietet ein Sprung aus 10 m Höhe ins Nichts am sogenannten “King Swing”.

Eine Besonderheit: Der Hochseilgarten Großlehen ist auf Anfage auch im Winter geöffnet! Geführt wird er von der Bergsportschule Fun Connection, die auch Canyoning, Rafting, Bogenschießen und Paragleiten anbietet. Neben dem Gasthaus Großlehen, bei dem sich der Hochseilgarten befindet, gibt es einen 2 ha großen Kleintierpark mit Zwergponys, Ziegen, Esel, Lamas und Hasen.

Wo: oberhalb des Gasthauses Großlehen in Lehen, Fieberbrunn
Merkmal: Hochseilgarten mit Kleintierpark und Gasthaus daneben
Weitere Infos: Tel. +43 664 4329730 / 2637872, office@func.at

Öffnungszeiten: ganzjährig
auf Anfrage

Preis Erwachsene:
Euro 35,00

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos