Sommerrodelbahn Mieders
Sommerrodelbahn Mieders

Sommerrodelbahn Mieders

Auch das Stubaital hat seinen eigenen Summer Coaster: jenen von Mieders, die steilste Sommerrodelbahn der Alpen.

Auf der Serles, auch Waldrastspitze genannt, einem 2.717 m hohen Berg im Stubaital, erwartet die Sommerrodelbahn Mieders Abenteuerlustige. An ihrem Hang wurden 40 Steilkurven auf einer Strecke von 2,8 km realisiert, die insgesamt 640 Höhenmeter bis zum Ziel im Tal überwinden.

Die 8er-Seilbahn der Serlesbahnen Mieders bringt Sie bequem bis auf 1.620 m Höhe hinauf und somit zum Start der Sommerrodelbahn. Von dort geht es dann mit einer Geschwindigkeit von bis zu 42 km/h den Berg hinunter, bis zur Talstation auf 980 m ü.d.M. Schon bei der Auffahrt mit der Bergbahn können Sie jene beobachten, die auf den Schlitten ins Tal sausen.

Übrigens: Das Gebiet Serles-Koppeneck ist auch ein wunderschönes Wandergebiet mit zahlreichen Wegen und Ausflugszielen. Dazu zählen die Wallfahrtskirche Maria Waldrast und das nahe Gasthaus Koppeneck, das zu einer Rast auf der Sonnenterrasse einlädt.

Wo: Bergstation der Serlesbahnen Mieders, Stubaital
Merkmal: steilste Sommerrodelbahn der Alpen
Weitere Infos: Tel. +43 5225 62776-0, info@serlesbahnen.at

Öffnungszeiten:
Ende Mai bis Ende Oktober 2020

Preis Erwachsene:
Euro 10,30 (Bergfahrt Seilbahn) / Euro 10,30 (Talfahrt Sommerrodelbahn)
2-er, 3-er und 5-er Karten möglich

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos